Die Teppiche aus der Mongolei sind einer der qualitativsten und schönsten in der Welt. Solche originellen und Dauerhaft- Erzeugnisse, sind bei anderen Herstellungsländern nicht zu finden. Und es klärt sich in erster Linie damit, dass in der Mongolei die am meisten ersten Teppicherzeugnisse in der Welt verknüpft waren. Die Meister dieses Landes haben den Teppich im Jahr550 v.Chr. zum ersten Mal geschaffen. Und dieses Erzeugnis ist im ausgezeichneten Zustand bis jetzt erhalten geblieben und heute ist ein wertvolles Exponat vieler unterschiedlicher Museen.
Es wird darauf Kosten von erreicht, dass bei ihrer Produktion die jahrhundertealten Erfahrungen ausgewertet werden. Sich deshalb jeden, wer wünscht das Dauerhaft- Erzeugnis anzuschaffen, soll gerade die mongolischen Leinen bevorzugen. Aber es ist wichtig, zu verstehen, dass die Teppiche, die die Mongolei ausgibt, auch andere Vorzüge haben, sie braucht man, beim Kauf auch zu berücksichtigen.
 
 
Die Hauptvorteile der mongolischen Teppiche:
• die Umweltverträglichkeit. Die Betriebe, die sich auf der Herstellung solcher Erzeugnisse spezialisieren, verwenden nur den qualitativen natürlichen Rohstoff. Deshalb, bevor die Teppiche zu erzeugen, nehmen die Produzenten sorgfältig ab und bearbeiten die Wolle. Dann werden die zusätzlichen Zusätze verwendet, die die sorgfältige Kontrolle auch durchgehen. Daraufhin ergeben sich die qualitativen Erzeugnisse, vollständig sicher für die Gesundheit. Deshalb kann man sie sogar in den Kinderzimmern  verwenden.      
• die Helligkeit und die Standhaftigkeit der Farbe. Bei der Produzierung der Teppiche verwenden die Meister bei der Färbung die besonderen Technologien, deshalb es wird die gesättigte und standhafte Farbenzusammenstellung gewährleistet, die während langer Zeit die Helligkeit nicht verliert. Dank den besonderen Charakteristiken werden solche Erzeugnisse mit dem Erfolg sogar in jenen Räumen verwendet, wo sich die Teppichdeckungen dem intensiven Betrieb unterziehen.
• Bei der Herstellung der mongolischen Leinen werden immer die besonderen Forderungen beachtet. Deshalb wird die hohe Dichte des Striches gewährleistet, und er gewährleistet, seinerseits die ungewöhnliche Oberfläche. Außerdem bietet die Mongolei die Teppiche auch anderer Arten an. In dem Herstellungsvorgang kann man sehen, dass der  Handhaarschnitt der Wolle verwendet wurde. Dank ihm haben die Erzeugnisse ungewöhnliche Farbkombinationen, die dazu sich in der Palette dank dem Spiel der Schatten und des Lichtes ändert.
• die Hohen Tasteigenschaften. Bevor den Teppich hergestellt werden, geht der Rohstoff die besondere Bearbeitung durch, deshalb haben die erfüllten Erzeugnisse die sehr angenehme samtige Oberfläche. Deshalb wird es sehr angenehm sein auf solchen  Teppichleinen zu gehen.
Außerdem haben die Teppiche aus der Mongolei noch die Reihe der positiven Charakteristiken. Sie unterscheiden sich durch die hohe Feuerfestigkeit.
- Die Anwendung des dickeren Fadens führt zu der dicken Dichte der Teppiche. Vielfältige Designs entwickelt von den Experten der Fabrik, als auch den Moderatorinnen von den spanischen Design-Büros und den eingeladenen iranischen Malern, werden den unterschiedlichen Käufer befriedigen. Die besondere Aufmerksamkeit ist nötig es auf "die natürliche" Sammlung (Eko-Tschingis) zu wenden, die aus der nicht gefärbten Wolle der natürlichen Farben hergestellt wird.
 
 
"Die Erdenetski Teppiche" gehen in die Zehn der größten Herstellerbetriebe in der Mongolei ein und ist Führer nach der Produktion der Teppiche und der Teppicherzeugnisse. Das Unternehmen hat die eigene Produktion der Wolle, die die primäre Bearbeitung und das Spinnen aufnimmt. Von der Qualität der mongolischen Teppiche und der Übereinstimmung des Rohstoffs und der Technologien die weltweiten Standards zeugt, dass noch ab 2003 in den Fabriken, die die mongolischen Teppiche "Erdenet Chiws" erzeugen, das System des Managements der Qualität ISO9001:2000 gilt, und es ist auch das aktuellste System ISO9001:2008 vor einigen Jahren eingeführt. In 2008 hat das Unternehmen das Zertifikat des Australischen Unternehmens Woolmark, das den Erzeugnissen aus 100 % sechs höchsten Qualitäten verliehen wird bekommen. 2008 ist das Zertifikat der Feuersicherheit vom Institut Aachen in Deutschland ausgestellt. Der Besitz vom gegebenen Zertifikat gestattet das Recht, die Teppichdeckungen in den Hotels des höchsten Niveaus zu bedecken.
Wenn Sie sich entschieden haben, sich solche Erzeugnisse anzuschaffen, dann können Sie diese bei uns  im Internet-Geschäft erwerben. Die niedrigen und faire Preise, die hohe Qualität und die riesige Vielfältigkeit der Modelle, der Farbenpaletten und der Umfänge warten auf Sie!